Registrieren

Presse

Lesen Sie hier unsere letzten Pressemitteilungen.

Von insgesamt etwa 35.000 Beschäftigten wird in ca. 200 deutschen Industriebetrieben Glas hergestellt, veredelt und verarbeitet. Der Bundesarbeitgeberverband Glas und Solar e.V. vertritt als bundesweiter Berufsverband die Interessen dieser Unternehmen in allen arbeitsrechtlichen, tarifpolitischen und sozialpolitischen Belangen.

Die Verbandsgeschichte reicht zurück in das Jahr 1946, in dem der „Verein der Glasindustrie in Bayern“ von 48 Unternehmen gegründet wurde. Erfahren Sie mehr zur Geschichte des BAGV GLAS+SOLAR.

Aktuell zählt der Verband 129 Mitgliedsunternehmen, die sich fünf Hauptgruppen zuordnen lassen. Hier finden Sie mehr zur Organisation des BAGV GLAS+SOLAR.

Seit 2016 steht Hans-Peter Langer, Generalbevollmächtigter Group Executive Vice President Human Resources, von der SCHOTT AG als Präsident dem BAGV GLAS+SOLAR vor. Die Geschäftsstelle in München leitet Hauptgeschäftsführer Harms Lefnaer. Einen Überblick über die wichtigsten Personalien des Verbandes und alle Ansprechpartner erhalten Sie hier.

Personalmagazin berichtet über Arbeitswelt Glas – zukunftsfähig gestalten

In ihrer Juni-Ausgabe 2017 berichtete das Personalmagazin – Deutschlands meistgelesenes Fachmagazin im Personalwesen – über das Verbandsprojekt „Arbeitswelt Glas – zukunftsfähig gestalten“ und die damit verbundene Kooperation des BAGV GLAS+SOLAR mit der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.

Quelle: https://www.haufe.de/personal/zeitschrift/personalmagazin/jahrgang-2017-48-88944.html

Zum Artikel „Informationsbroker für HR“ (Personalmagazin 06/17)

BAGV GLAS+SOLAR und IG BCE unterzeichnen Sozialpartnererklärung Arbeitswelt Glas – zukunftsfähig gestalten

Der Bundesarbeitgeberverband Glas und Solar (BAGV GLAS+SOLAR) und die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) unterzeichneten am 6. Juli 2017 die gemeinsame Sozialpartnererklärung Arbeitswelt Glas – zukunftsfähig gestalten. In ihrem Fokus steht der langfristige Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Glasbranche, ein zentrales Ziel aller Beteiligten. Mit ihren Themenschwerpunkten ist die vorliegende Sozialpartnererklärung die erste ihrer Art in Deutschland.

Gemeinsam stellen sich die Sozialpartner der Herausforderung, die Arbeitsbedingungen in der Glasbranche stärker auf die vielfältigen Bedürfnisse der Beschäftigten auszurichten und diese im Einklang mit betrieblichen Erfordernissen umzusetzen. Wobei stets den besonderen Arbeitsbedingungen der Branche Rechnung getragen wird. Dabei wollen BAGV GLAS+SOLAR und IG BCE, neben dem gemeinsamen arbeitspolitischen Schwerpunktthema „betriebliche Gesundheit“, auch bei weiteren Gestaltungsfeldern, wie Arbeitszeitgestaltung, Jung & Alt, Führung und Motivation, Vereinbarkeit von Beruf und Privatem, in den Betrieben der Glasbranche unterstützen. 

Zur Umsetzung dieser Ziele in den Betrieben wurden facettenreiche Handlungsfelder identifiziert, die unter anderem mithilfe der sozialpartnerschaftlich getragenen Angebote der Initiative „Neue Qualität der Arbeit“ gestaltet und auf die Bedürfnisse der Glasbranche angepasst werden sollen.

Sozialpartnererklärung 

Foto

Hans-Peter Langer von der SCHOTT AG wurde am 10.05.2016 im Rahmen der Mitgliederversammlung zum neuen Präsidenten des Bundesarbeitgeberverbandes Glas und Solar gewählt.

Pressemitteilung

Foto

Girls’Day in der Glasbranche

Frauen und Technik
Zum diesjährigen Girls’Day laden wieder zahlreiche Unternehmen der Glasbranche Schülerinnen in ihre Betriebe ein.


Pressemitteilung

Foto

Traditionen sichern, Innovationen fördern

Im Rahmen des Branchentreffs lud der Bundesarbeitgeberverband Glas und Solar
am 27.01.2015 nach München ein.

Pressemitteilung

Foto

 

 

Ihr Ansprechpartner

Julian Henning
Bundesarbeitgeberverband Glas und Solar e.V.
Tel.: 089 4111 943 0
E-Mail: presse@bagv.de

© 2017 Bundesarbeitgeberverband Glas und Solar e.V.

Webdesign ImpressumDatenschutz
  • Login

    Benutzeranmeldung

    Login
  • Registrierung für Mitglieder

    Als Mitglied des BAGV GLAS+SOLAR melden Sie sich bitte hier für den Mitgliederbereich an.

    Registrieren
    oder lassen Sie sich beraten.

Datenschutzerklärung

Nachfolgend informieren wir über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung von Daten im Zusammenhang mit unserer Webseite.

Besuch der Internetseite

In Verbindung mit Ihrer Inanspruchnahme des Angebots der Website www.bagv.de werden vorübergehend Daten bis zu ihrer automatischen Löschung gespeichert und verarbeitet, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (z. B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und Zugriff auf bestimmte Seiten). Darüber hinaus werden keine personenbezogenen Angaben wie Name, Anschrift, Arbeitgeber oder E-Mail-Adresse erfasst, sofern Sie diese Angaben nicht freiwillig machen.

Personenbezogenen Daten

Auf unserer Webseite bieten wir Ihnen die Möglichkeit Kontakt mit uns aufzunehmen, in dem Sie ein entsprechendes Formular ausfüllen und an uns absenden. Organe und/oder Beschäftigte unserer Mitgliedsunternehmen können sich darüber hinaus für den Mitgliederbereich registrieren lassen.

Personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, Mitgliedsunternehmen bzw. Arbeitgeber, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nur dann erfasst, wenn Sie freiwillig diese Angaben machen. Sämtliche Daten werden ausschließlich zur Prüfung Ihrer Rückmeldung oder bei Registrierung zur Prüfung der Berechtigung verwendet. Sie werden nur so lange und in dem Umfang verarbeitet, gespeichert und weitergeleitet, wie es für den jeweiligen Zweck erforderlich ist.

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über Inhalt und Zweck der bei uns gespeicherten Daten zu verlangen. Ebenso haben Sie das Recht, die Berichtigung unrichtiger Information oder die Löschung von Daten zu verlangen, deren Speicherung nicht zulässig oder nicht mehr erforderlich ist.

Analysetools

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Cookies

Cookies sind winzige Textdateien, die auf Ihrem Internetbrowser abgespeichert werden. Wir speichern Ihre Anmeldeinformationen für die Dauer der Sitzung, danach werden sie automatisch gelöscht.

Haftungshinweis

Die Inhalte auf dieser Website werden mit großer Sorgfalt geprüft und aktualisiert. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann dennoch keine Haftung übernommen werden. Dies gilt auch für die Inhalte externer Links. Für diese sind ausschließlich deren Inhaber verantwortlich.

Auskunftsrecht

Wenn Sie Fragen zur Ausübung Ihrer Rechte nach dem BDSG haben, können sie sich direkt an den Verantwortlichen für Datenschutz wenden:

Harms Lefnaer, Hauptgeschäftsführer
Bundesarbeitgeberverband Glas und Solar e.V.
Max-Joseph-Straße 5, 80333 München
Tel.: 089 4111 943-0, E-Mail: info(at)bagv.de